Öffnen von iPad GarageBand-Projekten auf dem Mac
Lieder, die mit der iPad-Version von GarageBand erstellt wurden, können nicht mit der Mac-Version geöffnet werden (zumindest zu der Zeit, als dieses geschrieben wurde nicht). Ich habe einen Trick herausgefunden, um zumindest Teile des Projekts auf dem Mac zu öffnen.

Grundsätzlich müssen Sie nur die Versions-Nummer innerhalb der Projektdatei zu ändern. Eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie auf meinem Blog.

Hier sind die Schritte:

Das war's. Das Projekt wird nun geöffnet, es werden aber einige Warnungen ausgegeben und es werden einige Dinge fehlen (einige Instrumente und Loops). Aufgenommene Klänge, Track-Einstellungen usw. sollten alle da sein.

[crarko: Tipp nicht getestet. Hoffentlich bringt Apple bald ein Update dazu raus.]