Homepage
 

Hallo, Gast.
Suchen
Hint einsenden
Hint einsenden
Website Quick Links
 
Aktuelle OS X Hints
 
Neue Forumsbeiträge
 
Zurück  10.7.: User Library Ordner unter Mac OS X Lion sichtbar machen
System
Der Library Ordner ist in Lion im Benutzerverzeichnis standardmäßig unsichtbar. Doch man kann in sich ganz einfach anzeigen lassen, indem man im Finder Menü "Gehe zu" mit gedrückter alt Taste klickt und dann "Library" in der Liste auswählt.

Dauerhaft sichtbar machen kann man den Ordner, wenn man im Terminal folgenden Befehl eingibt:

"chflags hidden ~/Library"
Erstellt von Mr. Update am 29.07.2011 um 18:13 Uhr | Hits: 29696
Hint Optionen
Kommentare
Die folgenden Kommentare geben die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wieder. «Mac OS X Hints» übernimmt dafür keine Verantwortung.
Erstellt von: GöGG-ArT am 30.07.2011 um 13:27 Uhr
Bei mir klappt das mit dem Terminal nicht, "Library" bleibt versteckt. (auch sudo)
Aber da der erste Teil des Hints funktioniert, habe ich schnell einen Alias von Library
erstellt, damit bin ich auch zufrieden...
Erstellt von: tasker am 30.07.2011 um 13:55 Uhr
@ Gögg:
versuch es mal damit:
http://www.macosxhints.ch/forums/sh...ight=unsichtbar.
Vielleicht ist der Trick ja "zeitlos".
Erstellt von: GöGG-ArT am 30.07.2011 um 15:31 Uhr
danke tasker, aber in der Zwischenzeit habe ich gemerkt das es gar nicht so schlecht ist, wenn dieser Ordner unsichtbar ist. Fand darin Files die ich wohl mal am falschen Ort
fallengelassen habe. Und über den Alias bezw. Neu in der Symbolleiste des Finderfensters komme ich sehr gut an diesen Ordner, falls mal benötigt.
Erstellt von: Mr. Update am 01.08.2011 um 22:46 Uhr
Hi,

hatte sich ein kleiner Fehler im Terminalbefehl eingeschlichen. Es muss wie folgt lauten:

"sudo chflags nohidden ~/Library"
Erstellt von: GöGG-ArT am 01.08.2011 um 23:24 Uhr
Oh man, Danke Mr. Update, das hätte ich eigentlich selber merken können.. LOL





 
top top