Homepage
 

Hallo, Gast.
Suchen
Hint einsenden
Hint einsenden
Website Quick Links
 
Aktuelle OS X Hints
 
Neue Forumsbeiträge
 
Zurück  Bestimmen der Tab-Platzierung bei CMD+Klick auf Verknüpfungen
Browser
Wenn Sie einen CMD+Klick auf eine Verknüpfung in Safari ausführen, wird ein neuer Tab am Ende Tab-Leiste geöffnet. (Vorausgesetzt, Sie haben in den Voreinstellungen CMD+Klick zum Öffnen eines neuen Tab anstatt eines Fenster eingestellt.) Wenn Sie stattdessen den neuen Tab lieber neben dem aktuellen Tab öffnen wollen, ist die Freeware Erweiterung LinkThing, die ich geschrieben habe, hilfreich für Sie.

Sie können die Erweiterung so einstellen, dass die zu öffnenden Tabs entweder links oder rechts neben dem aktuellen Tab geöffnet werden. Die Platzierung kann im Vordergrund oder Hintergrund erfolgen.

LinkThing kann so konfiguriert werden, das Tabs als Voreinstellung so geöffnet werden (wenn Sie z.B. nur das Plus-Zeichen klicken). Diese Programmierung kann sowohl global, als auch für einzelne, spezifische Sites erfolgen und die Einstellungen können unabhängig voneinander, für Offline-Sites als auch für Online-Sites vorgenommen werden.

[crarko: Tipp nicht getestet.]
Erstellt von canisbos am 18.05.2011 um 06:55 Uhr | Hits: 2877
Hint Optionen
Kommentare
Die folgenden Kommentare geben die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wieder. «Mac OS X Hints» übernimmt dafür keine Verantwortung.
Erstellt von: held am 04.08.2011 um 00:49 Uhr
Seit Glims diese Funktion für Lion nicht mehr unterstützt, bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Wunderbar, dass LinkThing das nun ersetzt!
Es funktioniert soweit gut. Außer, dass unter Lion neue Tabs (Plus-Zeichen oder cmd+T) nicht in dieser Einstellung geöffnet werden, sondern grundsätzlich ans rechte Ende der Tab-Reihe.





 
top top